Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Ihr Interesse Sie auf diese Seite geführt hat. Gerne möchten wir Ihnen, auf diesem Weg einige erste Informationen zur Johannisloge „Friedrich Wilhelm zum eisernen Kreuz“ geben:

Wir sind eine Bruderschaft, die sich unter der Ordensregel der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland (GLLFvD) zusammengefunden hat und die ihre freimaurerischen Tempelarbeiten nach deren Lehrart vollzieht. Wir wollen aus uns Menschen machen, die mehr für die Gesellschaft tun können.

Auch deshalb sind uns Männer guten Rufes und guten Willens willkommen.

Wir haben Brüder, die praktizierende Katholiken oder engagierte evangelische Christen sind. Ebenso haben wir Brüder, die keiner der beiden großen christlichen Kirchen angehören.

Aber alle haben wir uns auf die Lehre Jesu Christi eingelassen, so wie sie in der Bibel steht – ohne Dogmenzwang. Dabei ist die Freimaurerei für uns kein Kirchenersatz! Sie ist ein Angebot zur Selbsthilfe und zur Vervollkommnung, dabei auch zur Meditation in rituellen Handlungen, vor allem aber ist sie praktizierte Brüderlichkeit, wenn es darum geht, den anderen als den Nächsten zu begreifen, auch in seinen seelischen Nöten.

Wenn auch Sie sich in diesen Ausführungen wieder erkennen, dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme!